MHP

Wir über uns

Seit mehr als 30 Jahren erscheinen im mhp-Verlag in Kooperation mit namhaften medizinischen Fachgesellschaften Publikationen und Datenbank-gestützte Dienstleistungen aus dem Bereich der Hygiene.

Es ist unser Konzept und unser Anliegen, ein Partner für all diejenigen zu sein, die für die Organisation und Durchführung von Hygienemaßnahmen zum Schutz der Patienten, des Personals und der Umwelt verantwortlich sind.

Unsere Fachzeitschrift "Hygiene & Medizin" gehört zur Standardliteratur für Hygienefachleute in den deutschsprachigen Ländern.

Die seit 23 Jahren erscheinende zweisprachige (Deutsch/Englisch) Zeitschrift "Zentralsterilisation - Central Service", erfreut sich auch im englischsprachigen Ausland einer hohen Akzeptanz. Ausgewählte Artikel erscheinen seit 2005 drei Mal jährlich als Sonderausgabe (mittlerweile online veröffentlicht) in französischer Sprache.

Mit der Zeitschrift "Wundmanagement"wurde im Februar 2007 eine Zeitschrift in das Verlagsprogramm aufgenommen, die sich als unabhängige Plattform für alle versteht, die sich mit der Pflege, der Prävention und der Behandlung chronischer Wunden befassen. Der offene Informationsaustausch bei praktischen Problemen hat hier ebenso seinen Platz wie wissenschaftliche Arbeiten und Berichte zu Wundmanagment und Gesundheitsökonömie.

Seit September 2011 erscheint viermal jährlich die Zeitschrift "Aufbereitung in der Praxis", die sich ebenfalls mit der Aufbereitung von Medizinprodukten befasst, mit dem Schwerpunkt auf der Aufbereitung in der ärztlichen und zahnärztlichen Praxis.

Die Zeitschriften können auch als E-Paper in unserem Shop bestellt werden. Begleitend zu den drei Zeitschriften werden zahlreiche Buchprojekte zu den Themen Hygiene, Sterilisation und Wundheilung herausgegeben.

Durch die kontinuierliche enge Zusammenarbeit mit führenden nationalen und internationalen Fachgesellschaften, Wissenschaftlern, Klinikern und Pflegekräften aus verschiedenen medizinischen Disziplinen können stets die aktuellen Trends und Forschungsergebnisse auf dem jeweiligen Gebiet präsentiert werden.