MHP

Aufbereitung in der Praxis 3/2013

Aktuell

  • Qualitätsstandards in der Endoskopie: Fachlich am Ball bleiben – Fortbildung für Endoskopiefachkräfte am 22. Mai 2013, Bad Bramstedt
  • Hygiene-Tipp der DGKH: Maßnahmen zur Minimierung des Risikos einer Übertragung der CJK/vCJK durch Medizinprodukte

Übersicht

  • Hygiene am Medizinprodukte-Arbeitsplatz

    A. Hartwig, T.W. Fengler

    Die Hygiene ist nach einer Definition der Deutschen Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie (DGHM) die «Lehre von der Verhütung der Krankheiten und der Erhaltung, Förderung und Festigung der Gesundheit». Um Krankheiten zu verhüten und die Gesundheit erhalten, fördern und festigen zu können, sind Maßnahmen zu ergreifen.

    Personal, welches mit Medizinprodukten umgeht, muss ausreichend geschützt werden, angepasst an den Arbeitsplatz und die auszuführenden Tätigkeiten.

Fortbildung

  • ESBL-bildende Krankheitserreger

Normen

  • Vereinfachte Validierung

  • Sterilbarriere- und Verpackungssysteme