MHP

Sonderheft 3/2012

Übersichtsarbeit

  • Definitionen und Arten von Wunden: Akute und chronische Wunden

    M. Streit, D. Mayer, J. Traber

  • Epidemiologie, Abklärung und Therapie der häufigsten Ursachen chronischer Bein- und Fußulzera

    S. Gretener, J. Traber

    Die Basler Studie hat in den sechziger Jahren des letzten Jahrhunderts epidemiologische Daten über arterielle und venöse Ulzera erhoben, die auch heute noch ihren Stellenwert in der Einschätzung der Prävalenz dieser Erkrankung haben. Bezüglich Epidemiologie diabetischer Ulzera bestehen keine Schweiz-basierten Studien. Die häufigsten Aetiologien sowie Abklärungsschritte und Therapiemodalitäten von Bein- und Fußulzera werden erläutert und - soweit vorhanden - evidenz- oder konsensus-basiert kommentiert. Wo diese fehlen widerspiegeln die Empfehlungen die Meinung des Expertengremiums der schweizerischen Gesellschaft für Wundbehandlung (SAfW) Sektion Deutsche Schweiz.

  • Dekubitus: Epidemiologie, Definition und Prävention

    D. von Siebenthal, S. Baum

    Ein Dekubitus entsteht durch Druck und Scherkräfte. Die Dekubitusprävention ist nicht neu. Dennoch bleibt sie ein brisantes Thema. Einerseits wird die Entstehung eines Dekubitus als Qualitätsmerkmal gewertet, andererseits ist die Forschungslage zur Entstehung und damit auch zur Vorbeugung ungenügend. Diskutiert wird zunehmend, dass sogenannt einfache Skalen zur Einschätzung des Risikos nicht genügen. Der Schlüssel zur Dekubitusvermeidung ist die Identifizierung von Patienten und Zuständen die ein Risiko für die Dekubitusentstehung beinhalten.

  • Empfehlungen zur Dekubitusbehandlung

    S. Baum, D. von Siebenthal

  • Wundreinigung und Debridement

    C. Keller-Preisig, M. Signer , S. Läuchli

  • Wundauflagen

    M. Signer, C. Keller-Preisig, S. Läuchli

  • „Advanced Methods“ in der Wundbehandlung

    M. Streit

  • Infektionen chronischer Wunden

    M. Streit, D. Mayer

  • Wundrand und Wundumgebung

    S. Läuchli, M. Signer, C. Keller-Preisig

  • Schmerz

    D. von Siebenthal, M. Signer, J. Traber

  • Welche Einflussfaktoren können eine Wundheilung hemmen?

    S. Probst

  • Wunddokumentation

    P. Bindschedler, M. Streit, D. von Siebenthal